Aktuelle Neuigkeiten

Einladung zum 4. Vorspielabend

Autor: Ines Bethage
Datum: 25.04.2015

Zum nächsten Vorspielabend am 24.06.2015 um 19.00 Uhr im Chorprobenraum des Internates laden wir alle Schüler, Lehrer und Gäste sehr herzlich ein.

3. Vorspielabend

Autor: Ines Bethage / Dietrich Irmer
Datum: 25.04.2015

Am 22.04.2015 gestalteten einige Schüler der Klassen 5m-12m den 3.Vorspielabend im Schuljahr 2014/15. Die Abiturientinnen Anne Stein und Friederike Hantschel führten das Publikum charmant und gekonnt durch den Abend. Das Programm bot eine bunte Mischung aus Musik unterschiedlichster Epochen für Klavier (2-und 4-händig), Klarinette( Solo und Quartett), Saxofon( Duo und Quartett) und Gesang (Solo und Duett). Die Pianisten Emma Kirchhof, Lara Trunk, Anna Lena Faber, Helene Struppeck, Charlotte Rosenau und Susanna Grigorian, die Sänger Emma Mohr, Lisa Heimrich, Friederike Hantschel und Anne Stein, die Klarinettisten Juliane Hantschel, Luise Schulz, Elisabeth Kischel sowie die Saxofonisten Lydia Pieghold, Alexander Eisele, Sophie Geißler, Paul Bittmann, Eybe von Loeper, Lea Witkowski bereiteten den Eltern, Lehrern und Gästen einen wunderschönen Vorspielabend. Dafür haben sie alle ein großes Dankeschön verdient! Ein großer Dank gebührt ebenfalls Frau Bethage für die Organisation des Abends.

Bigband des Goethegymnasium Demmin, Musikgymnasium beim XIX. Internationalen Workshop für Jugendbigbands in Neubrandenburg

Autor: Dietrich Irmer
Datum: 15.03.2015

Generationen von Demminer Bigbandspielern hatten schon in der Vergangenheit Gelegenheit beim Internationalen Workshop für Jugendbigbands in Neubrandenburg dabei zu sein, um Anregungen für Ihre musikalische Entwicklung zu bekommen. In diesem Jahr ging der Workshop ins 19. Jahr und die Bigband unserer Schule war natürlich wieder dabei. Die Begegnung mir den Bands aus dem In- und Ausland, die unterschiedlichen Impulse durch die hervorragenden Dozenten, die entsprechend ihres Instruments ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Bands haben. Eine wunderbare Mischung aus anstrengendem Probentag und den Konzerten am Abend ließen die Tage wie im Fluge vergehen. Das Konzert des „Rolf von Nordenskjöld Orchestra“ war ein solcher Höhepunkt des Workshops. Hier konnten die Teilnehmer die Dozenten als aktive Musiker auf der Bühne des Schauspielhauses erleben. Am 2. Abend spielte das Landesjugendjazzorchester auf. Abschluss des Workshops war das Abschlusskonzert, in dem jede der 14 teilnehmenden Bands einen Titel spielen durfte. Die Dozentenband, unter der Leitung von Ack van Rooyen beendete das Konzert. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren, die wie in jedem Jahr mit viel Arbeit und Eigeninitiative für einen reibungslosen Ablauf und eine gute Atmosphäre sorgten. Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

1. Kinder und Jugendchortag in Rostock

Autor: Dietrich Irmer
Datum: 04.03.2015

Am 15. 03.15 treffen sich in Rostock Kinder- und Jugendchöre des Landes um gemeinsam zu musizieren und Erfahrungen auszutauschen. Mit dabei auch der Spatzenchor (Leitung: Constanze Lange), der Kinderchor und der Jugendchor unter der Leitung von Matthias Wieczorek. Bereits am 28.02. trafen sich das Universitätsorchester HGW und der Kinder- und Spatzenchor in der Aula des Goethegymnasium Demmin, Musikgymnasium, um für das Treffen der Chöre zu proben. Im Katharinensaal der HMT Rostock erklingen ab 10:00Uhr Ausschnitte aus dem Kindermusical „MotZ und ARTi“. Es musizieren der Kinder- und Spatzenchor des Goethegymnasium Demmin, Musikgymnasium, begleitet vom Universitätsorchester Greifswald. Die musikalische Leitung hat M. Wieczorek. Am Nachmittag wird unser Jugendchor als Favoritchor bei der Mitsingeprobe und dem konzertanten Finale mit Ausschnitten aus Carl Orffs „Carmina Burana“ aktiv werden, ebenfalls unter der Leitung von Matthias Wieczorek. Ebenfalls mit dabei der Anklamer Knabenchor, der Schulchor des „Käthe Kollwitz Gymnasium“ Rostock, der Chor der Kreismusikschule Waren, der Kinderchor der Rostocker Singeakademie, die Chöre des Rungegymnasiums Wolgast, die „Late Night Singers“ Greifswald“ und der Landesjugendchor. Foto: Probe am 28.02.2015

Konzert der Ehemaligen

Autor: Dietrich Irmer
Datum: 25.02.2015

Am Vorabend des 3. Advent gaben Absolventen unserer Schule unter der Leitung des Gründers und langjährigen Leiters des Musikbereichs Stefan Richter in der Kirche St. Bartholomäi in Demmin ein bewegendes Konzert. Ungefähr 120 ehemalige Schüler reisten aus ganz Deutschland und zum Teil sogar aus dem Ausland nach Demmin um in ihrer alten Schule zu proben und das Ergebnis dann im Konzert zu präsentieren. Schüler aus dem ersten Jahrgang von 1983 bis hin zu Jahrgängen, die schon nicht mehr unter Stefan Richter gesungen hatten waren unter den Sängern vertreten. Aber nicht nur Sänger, auch im begleitenden Orchester saßen einige der Ehemaligen von denen längst nicht alle Musiker geworden sind. Die intensive Erfahrung von Chorarbeit machte sich einer mehrfach gehörten Meinung Luft: „Es ist als ob Gestern die letzte Probe gewesen wäre“.
Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 -9- 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Nächste Seite