Aktuelle Neuigkeiten

Mit Musik gegen Massentierhaltung

Autor: Juliane Kuhnle
Datum: 06.09.2011

Alt Tellin, 27.08. 2011 Die Bigband unseres Gymnasiums spielte an diesem Samstag bei einer Protestaktion gegen eine geplante Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin. Sie unterstützte mit ihrer Musik die Forderungen der Besucher und Organisatoren dieser Veranstaltung nach einer art- und umweltgerechten Tierhaltung. Mit dabei waren auch Redner der ortsansässigen BI und bekannte Politiker. Ausdrücklich gesagt sei, dass dies keine schulische Veranstaltung war und jeder Musiker freiwillig auftrat.

Veröffentlichung des Jahresarbeitsplans

Autor: Constanze Lange
Datum: 28.08.2011

Die wichtigsten Termine des aktuellen Schuljahres finden Sie zusammengefasst im Jahresarbeitsplan in der Rubrik: Medien

Einladung zur Unterstützung der Schüler des Musikgymnasiums

Autor: Dirk Nienkarken
Datum: 28.08.2011

Der Förderverein des Musikgymnasiums Demmin bedankt sich bei allen Freunden und Förderern. Wir hoffen auch im aktuellen Schuljahr auf Ihre Unterstützung. Alle Informationen dazu finden Sie in der Rubrik: Medien / Pläne.

Projektwoche „Didgeredoo und Orchester“ der Klasse 6m

Autor: Dietrich Irmer
Datum: 22.08.2011

In der Projektwoche beschäftigten sich die Schüler der Klasse mit dem Bau – was verglichen mit dem Spiel sehr einfach war - von Didgeredoos. Der Klangkörper entstand durch das Zusammenstecken von HT- Rohren um eine Länge von ca. einem Meter zu erreichen. Das dankenswerter Weise von Frau Piegholt gefertigte Mundstück aus Kunststoff wurde einfach aufgesteckt – fertig! Dann ging es los. Die Schüler eines Blechblasinstruments hatten es hier einfach, da die Tonerzeugung sehr ähnlich ist, unsere Holzbläser stellten sich sehr geschickt an, so dass bald jeder seinem Instrument einen Ton entlocken konnte. Doch das war längst nicht alles. In Gruppen übten wir vorbereitend die Zwerchfellatmung, bevor wir uns an die, für unser Instrument typische, Zirkularatmung wagten. Das war wirklich schwer!!! Trotzdem hatten schon am 2. Tag einige Schüler erste Erfolge auf diesem Gebiet. Auch wenn es noch viel zu lernen gab, gelang es einem Schüler schon am 3. Tag auf dem Instrument einen Ton von über einer Minute Länge zu erzeugen! Froh waren wir über die Hilfe von Schülern aus der 11. Klasse, die uns bei den Übungen unterstützten. Zusätzlich hatten wir Gelegenheit jeden Tang eine Stunde Gesamtprobe zu haben und unsere Arbeitsergebnisse am letzten Schultag in Rahmen eines kleinen Konzerts vorzustellen.

Cajon Trommeln - Ein Projekt der Klasse 6mb

Autor: Dietrich Irmer
Datum: 16.05.2011

Seit September 2010 beschäftigten sich die Schüler der Klasse 6mb mit dem Bau eines Instruments – dem Cajon. Unsere Trommelkiste besteht aus Sperrholz, Holzleisten, einigen Schrauben und zwei Gitarrensaiten. Durch die Hilfe der Eltern konnte die leidige Materialfrage schnell geklärt werden. Das Sperrholz wurde durch die Klassenkasse finanziert, der genaue Zuschnitt der Rohlinge durch Herrn Piegholdt organisiert, Schrauben, Kleinteile, Leisten und Schleifpapier sponserten die Familie Kuhnle und Ahlgrimm. Als das Projekt nicht recht voran gehen wollte, sorgte ein gemeinsamer Bastelvormittag für neuen Schwung. Jetzt sind die Trommelkisten fertig! Sie wurden nach der Rohbauphase geschliffen und zum Teil sehr individuell gestaltet. Am vergangenen Freitag musizierten wir gemeinsam auf unseren „Kisten“ und dokumentierten mit der Kamera die neuen Instrumente! Die Bilder dazu befinden sich in der Galerie. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Elternschaft, die das Projekt immer mit Rat und Tat unterstützte.
Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 -20- 21 22 23 24 Nächste Seite