Aktuelle Neuigkeiten

14. Saxophongruppen Workshop in Wismar

Autor: Andreas Rosin
Datum: 12.11.2014

Am Wochenende (8./9.11.2014) fand in Wismar der 14. Saxophongruppen Workshop statt. Es nahmen zwei Ensembles vom Goethe-Gymnasium/Musikgymnasium Demmin teil: das Saxophonquartett „SAX4YOU“ sowie das Klarinettenquartett „KLARTETT“. In den beiden Ensembles wirkten folgende Schüler mit: 1. Bb-Klarinette: Juliane Hantschel 2. Bb-Klarinette: Luise Schulz 3. Bb-Klarinette: Lisa Marie Zander 4. Bb-Klarinette: Elisabeth Kischel Sopransaxofon: Sophie Charlotte Geißler Altsaxofon: Alexander Hagen Eisele Tenorsaxofon: Nele Nienkarken Baritonsaxofon: Paul Jannes Bittmann Die Lehrkräfte bei diesem Workshop waren hochrangige Dozenten: siehe Flyer in der Rubrik:Medien/Pläne,Anträge. Beim Abschlusskonzert am Sonntag um 15:00 Uhr spielten beide Quartette im finalen Schlussteil und haben das Goethe-Gymnasium/Musikgymnasium Demmin leistungsmäßig außerordentlich gut vertreten-herzlichen Glückwunsch an alle Schüler!!! Für die Demminer Saxophonisten war es gleichzeitig die Generalprobe für ihren Auftritt beim Landeswettbewerb "Jugend jazzt" am 22.11.2014 in Neubrandenburg, wo sie sich zum Bundeswettbewerb qualifizieren können, wir drücken die Daumen!

Chorpraktikum mit M. Detterbeck

Autor:
Datum: 12.11.2014

Zum dritten Mal fand in der Woche vom 03. Bis 07. November 2014 am Goethegymnasium Demmin, Musikgymnasium ein Chorpraktikum mit dem bekannten Chorpädagogen Markus Detterbeck statt, der immer wieder gern mit den Chören des Goethegymnasium Demmin, Musikgymnasium zusammenarbeitet. Ziel war die Vorbereitung auf das Weihnachtskonzert am 9. Dezember und das Jubiläumskonzert 25 Jahre Chorverband M/V im nächsten Jahr. Neben der Weihnachtsliteratur standen Teile aus „Carmina Burana“ von Carl Orff und das Kindermusical „MotZ und ARTi“, ein Werk mit zwei lebendigen Mozartkugeln von Wolfgang Koenig, auf dem Programm. Der Spatzenchor unter Leitung von Constance Lange und der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Matthias Wieczorek, Korrepetition Frank Obermair, nutzten die Zeit nicht nur zur Erarbeitung der Literatur, auch an Körperspannung und am homogenen Chorklang wurde während der intensiven Probenzeit gearbeitet. Mit Hilfe der chorischen Stimmbildung wurde an der adäquatern Umsetzung des musikalischen Inhalts geprobt.

Musikgymnasium ist in der Region präsent

Autor:
Datum: 29.10.2014

Die ersten Ferien im neuen Schuljahr sind da, die ersten Zensuren sind erarbeitet aber auch die Schüler des Musikgymnasiums waren schon aktiv. Nach der Ausstellungseröffnung von Schülerarbeiten in der Volksbank, die durch die Klassen 6M und 9M musikalisch umrahmt wurden, trat am 6.10.14 die Jazzcombo des Gymnasiums in Loitz bei der Veranstaltung „Rock On The Wheels“ auf. Am 15. Oktober fand der 1. Vorspielabend im neuen Schuljahres statt. Hier präsentierten die SchülerInnen ihre Arbeitsergebnisse in den Bereichen Klavier, Gesang, Klarinette und Saxofon. Die Klassen 6M und 9M bereicherten den Abend mit Chorgesang, das Klarinettenquartett und das Saxofonquartett setzten kraftvolle Akzente. Ein abwechslungsreicher Abend, der die reichliche Stunde Musik wie im Fluge vergehen lies. Die Abendmusik in der katholischen Kirche Maria Rosenkranzkönigin zu Demmin am 15.10.2014 wurde zu einem ersten Höhepunkt für die Chöre unserer Schule. Der Kinderchor und der Jugendchor des Goethegymnasium Demmin, Musikgymnasium brachten ein buntes Programm mit Chormusik aus 4 Jahrhunderten zu Gehör. Schwerpunkte des Programms waren Lieder, die sich mit dem Herbst beschäftigten und internationale Volkslieder. Der Reigen spannte sich von Palestrina bis zu jazzigen Klängen. Als Abschluss erklang das bekannte Lied „Der Mond ist aufgegangen“. Mit diesem Lied wurden die zahlreichen Zuhörer der vollbesetzten Kirche stimmungsvoll verabschiedet. Als nächster Höhepunkte steht der „Tag der offenen Tür“ am 22.11.14 auf dem Programm. Hier gibt es für interessierte SchülerInnen, Eltern und Großeltern die Möglichkeit sich über verschiedene Projekte, Lerninhalte und Angebote unserer Schule zu informieren. Herzlich eingeladen sind SchülerInnen der 4. und 6. Klassen. ViertklässlerInnen, die vielleicht ab der 5. Klasse bzw. 7. Klasse in unseren Musikklassen lernen möchten, können sich an diesem Tag ein Bild von der Schule und den Anforderungen machen. Die Eignungsfeststellungen sind Anfang Januar 2015. Interessierte SchülerInnen können sich bis Ende Dezember 2014 formlos im Sekretariat des Gymnasiums (17109 Demmin, An der Mühle7, Tel.: 03998222067) anmelden und erhalten dann eine Einladung. Sie haben die Gelegenheit an diesem Tag verschiedenste musikalische Beiträge wie Klaviermusik, Lieder, eine Orchesterprobe mit Chor und die Bigbandmusik live zu erleben. Musikalischen Abschluss des Kalenderjahres bildet das traditionelle Weihnachtskonzert in der großen St. Batholomäei Kirche Demmin. Auch dazu möchten wir Sie bereits heute herzlich einladen.

Auftritt in Loitz

Autor: Jazz-Quartett
Datum: 09.10.2014

Das Jazz-Quartett des Musikgymnasiums Demmin nahm am 6.10.2014 an einem Projekt der Regionalen Schule Loitz teil. Diese Veranstaltung wurde von der Musikfabrik Greifswald in Zusammenarbeit mit dem BIZ organisiert.

Musikgymnasium pflegt internationale Kontakte

Autor: Andreas Trunk
Datum: 31.08.2014

Am Ende des vergangenen Schuljahrs kam der Jugendchor unter Leitung von Matthias Wieczorek mit einem Preis von dem Chorfestival in Bydgoszcz zurück. Zu Beginn des neuen Schuljahrs gastierte der tschechische Konzertchor Permonik in der Aula. Ein Kanon mit den Chören unserer Schule bildete den Abschluss des Auftritts. Die Sänger aus dem Nachbarland folgten danach gerne der Einladung zu gemeinsamen Tänzen auf dem Schulhof. Weitere Bilder finden Sie in der Galerie in der Rubrik Medien.
Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 -12- 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Nächste Seite